Breadcrumbnavigation

Verschachtelte Portlets

Asset Publisher

SaaS-Prinzip bei öffentlichen (WTO-) Ausschreibungen

SaaS-Prinzip bei öffentlichen (WTO-) Ausschreibungen

Wussten Sie schon, dass für Organisationen der öffentlichen Hand eine interessante Möglichkeit besteht, Fachapplikationen flexibel und kostengünstig, aber trotzdem sicher und zuverlässig, extern zu beziehen?

Die Lösung heisst: Software as a Service (SaaS). Bei diversen Bundesstellen wird das SaaS-Prinzip schon lange gelebt und BEGASOFT betreibt bereits seit Jahren erfolgreich diverse Fach- und Standardapplikationen in der BEGASOFT GOVERNMENT CLOUD. Fachapplikationen unbürokratisch als SaaS beim jeweiligen SW-Hersteller zu beziehen, ist für Organisationen der öffentlichen Hand oft die einzige Möglichkeit und Alternative zu internen Betreibern.

BEGASOFT hat viel Know-How und Erfahrung im Bereich Application Hosting für die öffentliche Hand und hat sich als kostengünstige, flexible und professionelle Alternative zu bundesinternen Betreibern etabliert - über fünfzig zufriedene Kunden im Bundes- und Kantons-Umfeld (eine Referenzliste kann auf Anfrage zugestellt werden) sprechen für sich.

Vorteile

Flexibilität: Kein IT-System gleicht dem anderen! Auf Kundenwünsche wird äusserst flexibel eingegangen. Das wird von unseren Kunden und Partnern sehr geschätzt und zählt zum Erfolgsrezept von BEGASOFT.

Kurze Reaktionswege: Dank der übersichtlichen Betriebsgrösse kann BEGASOFT schnell und professionell agieren und reagieren. Eine Offerte wird in der Regel in 1 - 2 Wochen und der Aufbau und Betrieb eines IT-Systemes in 2 - 4 Wochen erledigt.

Ansprechpartner und Unterstützung: Jedes IT-System wird von einem Spezialisten, welcher das System in- und auswendig kennt, betreut. Es reicht ein Anruf einer berechtigten Person, um einen Port öffnen zu lassen oder die Ressourcen zu skalieren.

Sicherheit: Die BEGASOFT GOVERNMENT CLOUD ist physikalisch vollständig von anderen Kundensystemen getrennt und bietet höchste Sicherheit und Zuverlässigkeit. Sie wird im Rechenzentrum der BEGASOFT AG in Bern Wankdorf betrieben. Das Rechenzentrum ist Tier IV- und ISO 27001-zertifiziert und entspricht somit den höchsten Sicherheitsstandards.

Preis/Leistung: Gegenüber bundesinternen Betreibern ist BEGASOFT 4 - 8 mal günstiger. Wir sprechen aus Erfahrung!