Breadcrumbnavigation

Verschachtelte Portlets

Berner KMU – Webmembership 2.0

Die Organisation Berner KMU

Mit über 22'000 Mitgliedern, 41 Berufsverbänden und rund 121 lokalen Gewerbevereinen ist Berner KMU der grösste Wirtschaftsverband im Kanton Bern.Berner KMU ist für Mitglieder somit Drehscheibe zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Der Verband besteht aus örtlichen Gewerbevereinen und Landesteilverbänden sowie kantonalen Berufsverbänden. Diese Organisationen treten dem Kantonalverband mit ihrer vollen Mitgliederzahl bei.

Logo Berner KMU

Berner KMU und WEBMEMBERSHIP 2.0

Berner KMU und WEBMEMBERSHIP 2.0

Die Verwaltung aller Mitglieder ist durch die Organisation sehr komplex. Dank WEBMEMBERSHIP 2.0 kann die Effizienz jedoch enorm gesteigert werden. Die Verbände, Vereine und Einzelmitglieder werden zentral in einer Datenbank verwaltet. Das heisst, Änderungen werden zentral, also nur an einem Ort, vorgenommen und falls nötig überall angepasst.

 

Einfache Rechnungsstellung dank „Beitragsrechnung“

Der Gewerbeverband Berner KMU unterstützt seine Mitglieder auch mit standardisierten Produkten, wie beispielsweise mit dem Tool „Beitragsrechnung“. Dies ist eine Weiterentwicklung von WEBMEMBERSHIP 2.0, was den Gewerbevereinen und Berufsverbänden eine schnelle und einfache Erstellung der Mitglieder-Rechnungen ermöglicht.

Als Zusatzangebot können die in der zentralen Mitgliederdatenbank gespeicherten Daten der Vereins- und Verbandsmitglieder für die Erstellung der jährlichen Beitragsrechnungen verwendet werden. Mit dem Tool „Beitragsrechnung“ können Rechnungen einfach und schnell erstellt werden. Die Datenbank-Applikation funktioniert losgelöst von der Webseite.

Die aktuellen Vereins- und Verbandsdaten, welche in der Datenbank bereits vorhanden sind, müssen nicht noch zusätzlich bearbeitet werden. Sie können im bestehenden Format für den Seriendruck der Beitragsrechnungen verwendet werden. Briefkopf, Logo und individueller Text können pro Verein / Verband definiert werden. Die PDF-Rechnungen werden automatisch erstellt und können gesamt oder einzeln exportiert werden.

 

Individuelle Webseiten für die Mitglieder von Berner KMU

Die Berner KMU angeschlossenen Gewerbevereine und Berufsverbände können ebenfalls von attraktiven und günstigen Internetlösungen profitieren. Bei der Planung, Entwicklung und Umsetzung dieses Projektes wurde der Fokus nicht nur auf die Haupt-Webseite, sondern auch auf die Mehrfachverwendbarkeit des Produktes gelegt. Das Content Management System sowie die verwendeten Tools und Funktionen können mit wenig Aufwand multipliziert werden. Davon können nun die Mitglieder von Berner KMU profitieren. Wir haben gemeinsam mit Berner KMU verschiedene Website-Typen entwickelt, welche zu einem unschlagbaren Preis-/Leistungsverhältnis angeboten werden können.

Nebst dem überaus schlagkräftigen Preisargument ist die direkte Anbindung an die Adressdatenbank / Mitgliederverwaltung von entscheidender Bedeutung. Mit der neuen Werkzeug-Palette ist die Webseite daher laufend aktualisiert.

 

Lokale Berufsbildung fördern

Seit Kurzem können Gewerbevereine und Berufsverbände auch von Zusatzlösungen profitieren. Eine davon ist das KMU-Tool „Lehrlinge“. Dadurch können lokale Lehrstellen- und Schnupperlehr-Angebote in die eigene Website integriert werden. Die in der zentralen Mitgliederdatenbank gespeicherten Daten der Vereins- und Verbandsmitglieder können für eine Auflistung von Lehrstellen- und Schnupperlehrstellen verwendet werden. So wird eine Abbildung derjenigen Mitglieder ermöglicht, welche dieses Angebot offerieren. Hierdurch werden nicht die eigenen Mitglieder unterstützt, sondern auch indirekt die lokale Berufsbildung.

Haben Sie Interesse an einem Beratungsgespräch zum Thema Webmembership 2.0?

 

KONTAKTIEREN SIE UNS