Container Platform für die Reformierte Kirche Bern-Jura-Solothurn

Auf Grund einer Reorganisation beim Kanton Bern war die Reformierte Kirche Bern-Jura-Solothurn gezwungen, für den Betrieb der Software-Applikation DRO (Daten, Reports und Organisation) eine neue Lösung zu suchen. Gleichzeitig empfahl Zinitrionic Suisse AG (Software-Lieferant der RefBeJuSo), die auf der Plattform InterSystems basierende Lösung "cloudfähig" zu machen und künftig auf DevOps und Container-Technologie zu setzen. Dadurch musste noch ein zuverlässiger Betreiber gesucht werden, der die Applikation mit diesen modernen Hilfsmitteln zuverlässig, sicher und wirtschaftlich betreibt.

Zinitrionic empfahl der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn "IRIS" (die neuste Version der Entwicklungs-Plattform von Intersystems) einzusetzen und den ganzen Build- und Delivery-Prozess mittels einer Build-Pipeline zu automatisieren. Mittels einem PoC (Proof of Concept) wurde vorangegangen um gleichzeitig die DevOps-Zusammenarbeit der involvierten Partner Zinitrionic (Dev) und BEGASOFT (Ops) zu optimieren. Innert kürzester Zeit konnte die vorgesehene Systemkonzeption aufgebaut und eine Build-Pipeline entwickelt werden, so, dass allen Beteiligten der Vorteil der DevOps- und Container-Technologie plausibel aufgezeigt wurde. Durch den erfolgreichen PoC entschied sich die Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn für diese moderne Art von Entwicklung und Betrieb - und somit für uns als Betriebspartner.

Umgesetzte Lösung

Bei der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn hat Zinitrionic eine Lösung implementiert, die den Anwendern die effiziente Erfassung und gezielte Analyse der Daten ermöglicht. Die Mitarbeitenden nutzen die Software für die Eingabe und Teilauswertung von Kausalien, Finanzkennzahlen und Freiwilligenarbeit. Wir stellen der Reformierten Kirche Bern-Jura-Solothurn eine moderne Container Platform auf Basis Docker/Kubernetes/Rancher zur Verfügung. Die Applikation besteht aus einem Fronend- und einem Backend-Bereich, welche logisch getrennt sind. Durch die integrierte Container-Management-Software Kubernetes und Rancher können flexibel neue Container hinzugefügt werden.

Der Entscheid für die Containerisierung fiel aufgrund der zahlreichen Vorteile dieser Betriebsart. Auf der Grundlage der Containerisierung kann mittels DevOps (Development und Operations) vorgegangen werden. Zudem steigert es die Zusammenarbeit zwischen der Entwicklerfirma (Zinitrionic) und der Betreiberfirma (BEGASOFT).

DevOps steigert nicht nur die Qualität der Software, sondern lässt auch eine rasche Bereitstellung der Releases zu. Dem:r Entwickler:in und dem Kunden können mit diesem Ansatz rasch neue Versionen der Software in einer separaten Umgebung zum Testen und Kennenlernen zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren sind alle Schritte zur Herstellung eines neuen Release automatisiert und mit Infrastrucur as Code beschrieben, was menschgemachte Fehler minimiert.

Bereitstellung der Lösung

Die Software wird als Software-as-a-Service (SaaS) in der Private Cloud, im BEGASOFT Rechenzentrum, betrieben. Die Cloud-Lösung stellt ein Modell der Zukunft dar. Viele Unternehmen wollen ihre eigenen IT-Infrastruktur nicht mehr selbst betreiben und suchen dafür einen professionellen Partner.

Zinitrionic