BGS GOVERNMENT CLOUD

BEGASOFT GOVERNMENT-CLOUD – Sicher ist sicher - zuverlässig, flexibel und wirtschaftlich in die Cloud!

Die BEGASOFT Government-Cloud (BGC) ist eine neue IaaS-Plattform exklusiv für Organisationen
der öffentlichen Hand.

Sie wollen mit dem Einsatz Ihrer Informations- und Telekommunikations-Technologie (ICT)

  • die Flexibilität Ihres ICT-Einsatzes erhöhen?
  • Ihre Kosten senken?
  • Ihre Effizienz steigern?
  • mehr Ressourcen für Ihr Kerngeschäft freimachen?
  • Synergien zwischen den Behörden nutzen?

Wenn ja, sind Lösungen gefragt, die den besonderen Voraussetzungen der öffentlichen Hand entsprechen.

Die BGC ist das Resultat langjähriger Erfahrung, welche BEGASOFT in der Entwicklung von zahlreichen Applikationen und im Betrieb von IT-Systemen im Auftrag von Behörden des Bundes und der Kantone gewonnen hat.

Für folgende Bundesämter, Departemente und Organisationen betreibt BEGASOFT bereits Fachapplikationen und IT-Systeme: BAKOM, BAFU, DEZA, EDA, BSV, VBS, EFV, BAR, WBF, BAG, armasuisse, BA, ISB, KTI.

Produkt-Beschreibung/Preis

Produkt-Beschreibung/Preis

Die BEGASOFT GOVERNMENT-CLOUD trägt folgenden Anforderungen genauestens Rechnung:

  • Sicherheit und Vielseitigkeit

Dedizierte, hochwertige Hardware und ein eigenes, abgeschottetes Netzwerk garantieren höchste Sicherheit. Die BGC Hardware-Umgebung wird exklusiv für die Nutzung durch den Bund zur Verfügung gestellt. Die Leistungen sind bei Bedarf über das Internet zugänglich und Anbindungen ans BVNET sind möglich. Den Standards des Bundes entsprechende ISDS-Massnahmen sorgen für höchste Sicherheit.

  • Skalierbarkeit und Kalkulierbarkeit

Wir stellen Ihnen eine moderne, auf neusten Technologien basierende IT-Infrastruktur zur Verfügung. Die bezogenen Ressourcen lassen sich innert kurzer Zeit nach oben oder unten anpassen – ganz nach Ihren Bedürfnissen. Damit profitieren Sie nicht nur von einer massgeschneiderten Lösung, sondernbehalten auch die Kosten stets im Griff.

  • Flexibilität und Hochverfügbarkeit

Das Ressourcenmanagement erfolgt dynamisch durch ihre Spezialisten oder durch die Cloud-Spezialisten von BEGASOFT. Der Support wird durch eine 24/7 Hotline sichergestellt. BEGASOFT garantiert eine Systemverfügbarkeit von über 99.9 Prozent und für jedes IT-System und für jede Applikation einen zuständigen Ansprechpartner.

  • Swissmade und Zuverlässigkeit

Der Standort der BEGASOFT GOVERNMENT-CLOUD befindet sich im BEGASOFT-Rechenzentrum in Bern – und unterliegt somit dem Schweizerischen Recht. BEGASOFT orientiert sich an internationalen Normen wie auch schweizerischen Richtlinien, unter anderem der Cloud Strategie des Bundes und den eCH Standards.

Die Preise der BEGASOFT GOVERNMENT CLOUD entsprechen 1:1 den Preisen der BEGASOFT Cloud Server.

Dedizierte HW-/SW-Umgebung

Dedizierte HW-/SW-Umgebung

Hardware

Die Hardware-Umgebung wird exklusiv für die Nutzung durch Kunden der öffentlichen Hand zur Verfügung gestellt. Die BGC wird auf den neusten Produkten von HP, NetApp Storage und Checkpoint Firewalls betrieben.

Software

Der Einsatz von VMWare garantiert eine sichere und zukunftsweisende Virtualisierungs- bzw. Cloud- Technologie. IT-Systeme und IT-Applikationen können als Linux-oder Windows-Plattform betrieben werden.

Typische Einsatzgebiete

Typische Einsatzgebiete

Typische Einsatzgebiete:

Website- und/oder Applikationsbetrieb, Terminal Server und/oder CITRIX Lösungen,  IT-Outsourcings.

Alternative Namen:

virtuelles Hosting / virtuelle Server / v-Hostings / Cloud Hosting

Vorteile Cloud-Server:

  • Hochverfügbarkeit
  • Skalierbarkeit
  • Keine periodische HW-Erneuerung bzw. Investitionen durch den Kunden notwendig
  • Flexibel für Modifikationen (Test-Umgebungen, Image-Saves, Nutzungs-Peaks etc.)

Diverse Informationen

Diverse Informationen

  • Alle aufgeführten Preise verstehen sich in Schweizer Franken exkl. 8% MWSt. Preisänderungen bleiben vorbehalten.
  • Das IT-System kann innerhalb von wenigen Tagen nach Auftragserteilung aufgebaut werden und in Betrieb gehen.
  • Bei langfristigen Betriebsverträgen wird pro Jahr ein zusätzlicher Rabatt auf den Setup-Kosten von 20% pro Jahr gewährt.
  • Die Mindestmietdauer der Dienstleistung beträgt 3 Monate und kann mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen jeweils auf das Ende eines Quartals gekündigt werden.
  • Die Betriebskosten werden ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung quartalsweise zum Voraus in Rechnung gestellt, die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage.
  • Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen für RZ-Dienstleistungen von BEGASOFT.
  • Bei BEGASOFT Cloud-Hostings ist die korrekte Lizenzierung von Applikations- und allfälliger Hilfs-Software grundsätzlich Sache des Kunden. Microsoft-Produkte müssen im SPLA-Modell (Miete der Software) bei BEGASOFT lizenziert werden.