Publikation der Daten des Öffentlichen Verkehrs in der Schweiz

Die SBB verfolgt seit Jahren eine OpenData-Strategie und stellt deshalb auf der Plattform 'Open-Data-Plattform Mobilität Schweiz' interessierten Dritten unternehmenseigene Daten wie Soll- und Ist-Fahrpläne, Rollmaterialformationen und Passagierfrequenzen zur Verfügung. Auch das Bundesamt für Verkehr (BAV) ist sich bewusst, dass es innovative digitale Lösungen für den öffentlichen und kombinierten Verkehr braucht. Deshalb beauftragte das BAV die SBB, die notwendige Infrastruktur und Daten bereitzustellen, u.a. damit Apps von Entwickler:innen erstellt werden können, welche dann der Bevölkerung zur Verfügung stehen.

Die Digitalagentur Liip hat von den SBB den Auftrag erhalten, zusammen mit Partnern die Plattform 'Open-Data-Plattform Mobilität Schweiz' zu konzipieren und entwickeln, welche im wesentlichen folgende Funktionalität enthält:

  • Interessierten Dritten soll auf der Plattform 'Open-Data-Plattform Mobilität Schweiz' eine möglichst grosse Anzahl an Daten des Öffentlichen Verkehrs angeboten werden. Hierzu wird der Öffentlichkeit ein Katalog mit den verfügbaren Daten und Informationen zu deren Bezugsart bereitgestellt.
  • Um die Kernsysteme der SBB durch den Bezug dieser Daten vor Überlastung zu schützen, ist die Plattform 'Open-Data-Plattform Mobilität Schweiz' vorgelagert. Diese stellt den Nutzer:innen die Daten über eine API zur Verfügung. Ein ausgeklügelte API-Management Software (CKAN) stellt sicher, dass nur berechtigten Personen in der vereinbarten Frequenz Daten beziehen können.

Für die Realisierung der Plattform haben sich die SBB und Liip für folgende bewährte OpenSource-Technologien und Lösungen entschieden: CKAN für die Verwaltung des Datenkatalogs, WordPress für die Verwaltung der Inhalte und Discourse für die Verwaltung der Community. Dank GTFS-RT ist die Plattform zudem in der Lage, Daten in Echtzeit bereitzustellen.

Der Betrieb der Plattform erfolgt bei uns in einer hybriden Umgebung mit Container- und Cloud-Server-Technologie. Das IT-System besteht zudem aus mehreren Subsystemen und erfüllt höchste Performance- und ISDS-Anforderungen. Wir sind für den zuverlässigen, sicheren und wirtschaftlichen 24/7h Betrieb der aus mehreren Teilsystemen bestehenden Plattform zuständig.

Liip